Donnerstag, 18. April 2013

Es RUMSt #6 {Clutch}

Schon wieder Donnerstag? 
Gefühlt rast die Zeit und schon ist wieder Winter.
Nein kleiner Scherz, jetzt genießen wir erstmal den Frühling!!
Neon ist momentan ja schwer angesagt.
Warum nicht auf den Zug mit aufspringen, wo die Leuchtfarben doch so gut in den Frühling und Sommer passen. 
Also hab ich mir ein Täschchen genäht, man könnte auch sagen eine Clutch.
Der Kontrast zwischen dem Leinenstoff,
 der Neonfarbe mit dem schwarzen "hello" gefällt mir sehr.
Leider ist mir die schwarze Farbe auf dem Stoff etwas verlaufen, beim näheren betrachten sieht man es... aber ist ja Handmade!! 
 Noch mehr schöne Dinge findet Ihr wie immer bei RUMS.

Macht´s gut 
Jenny 


Kommentare:

  1. Tolles Teil! Würde ich sofort auch nehmen.
    Die auslaufenden Pinselstriche auf dem Leinenstoff finde ich ja besonders hübsch.
    Sonnige Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. wow, ein Superteil hast du dir da gemacht.
    Schlicht aber trotzdem mit Kick!

    VLG
    pipa

    AntwortenLöschen
  3. ...handmade ist doch noch schöner, wenn nicht alles zu perfekt ist...ein hello aus Zürich

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  4. Die ist super geworden! Wie hast du denn die Neonfarbe auf den Stoff aufgebracht?
    Ich bin gerade auch sehr verliebt in Leinen und warte schon ganz ungeduldig auf mein ersteigertes Rolltuch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mit Kreppband eine Linie abgeklebt und dann mit Neon-Stoffmalfarbe und Pinsel von oben nach unten gestrichen ... Das gibt dann so ein auslaufenden Farbverlauf!

      Viel Spass mit deinem Rolltuch

      Lg Jenny

      Löschen
  5. Den Farbverlauf finde ich total super! Klasse geworden, muss ich mir merken :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!