Dienstag, 18. Juni 2013

Ahoi Matrosen {Upcycling Creadienstag}

Was macht man mit einem Karton voller Eisstiele 
die der junge Herr geschenkt bekommen hat ( Reste aus einer Eisstielfabrikherstellung) ? 
Selbst Stieleis machen, wäre eine Möglichkeit oder aber auch Lollies, 
stehen auch hoch im Kurs. 
Nun ja es kann ja nicht immer etwas Süßes für die Schleckermäuler geben. 


Also bastelt man daraus kleine Schiffchen, die man bei diesem Wetter wunderbar im Teich, im Fluss oder im Meer schwimmen lassen kann.

Ich zeig Euch wie ich es gemacht habe.
Wenn Ihr zufällig auch noch Eisstiele rum liegen habt und auch gerne Schiffchen basteln möchtet, dann braucht Ihr nur noch:



 Baut Euch erstmal ein Grundgerüst so wie ich es gemacht habe und klebt dieses mit der Heißklebepistole fest ( Vorsicht mit den Fingern!!)


Am besten Ihr klebt auf jede Seite drei Stiele und in der Mitte zwei.


Klebt jetzt einen weiteren Eisstiel senkrecht in die Mitte.

Aus dem Papier schneidet Ihr ein Dreieck aus
 

und schneidet in das Segel oben und unten einen Schlitz.


Das Segel schiebt Ihr jetzt über den "Mast".

 Und nun ist das Schiffchen startklar zur ersten Fahrt!!


Mehr tolle Upcycling- und Creadienstags Ideen findet Ihr wie immer 
hier (*klick) und hier (*klick).

So wir stechen jetzt in See.

Macht´s gut 
Jenny

Kommentare:

  1. So nett :)
    Echt schön gesetzt ;)

    LG Tinsche

    AntwortenLöschen
  2. Hach, sowas mag ich sehr gern. Tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Absolut kuhl! :-D
    Ich geh dann mal Eise schlecken... :-P

    Süße Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vier Stiele hab ich schon! Die fehlenden sieben schleck ich mir dann morgen frei! :-D

      Löschen
    2. Dann bist Du ja heute gut von innen gekühlt bei der Temperaturen!

      Fröhliches Eisessen

      Jenny

      Löschen
    3. Hihi! Ja, jetzt gibts wieder heißen Tee! Haben unsere Mission erfüllt! Zum Glück hatte ich tatkräftige Unterstützung! :-P
      Jetzt muss nur noch heißgeklebt werden! :-D

      Liebe Grüße!
      Sanni (c:

      Löschen
  4. Süße Idee und wunderhübsche Fotos!
    LG
    Miniheju

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöne idee!!
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jenny,
    mal ganz abgesehen von den wirklich schönen Bildern, finde ich deine Idee sehr putzig! Hier entsteht in den nächsten Tagen ein Miniteich. Ich behalte deine Idee also im Hinterkopf;)
    Liebe Grüße von Steffi
    PS: was ist denn jetzt mit dem Holunderblütensirup und der Choreo zu Y.M.C.A.? :))))))))

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön - ganz tolle Idee, die die Lust auf den Sommer und den Urlaub weckt. Ich würde jetzt auch gerne in See stechen...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jenny,
    ich schließe mich Steffi an, Bilder und Idee begeistern mich zu gleichen Teilen. Ganz toll!
    Sei herzlich gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!