Mittwoch, 29. Januar 2014

Monsterparty {MMI #18 }

Ich bin heute, seid längerer Zeit mal wieder bei Frollein Pfau´s Mittwochs mag Ich dabei.

Am heutigen Mittwoch mag Ich den Kindergeburtstag vom Großen der letzte Woche statt fand. 
Gewünscht war eine Monsterparty.
Bunt und lustig sollte es doch sein, also verbannten wir die Gruselmonster und ich suchte im großen World wide Web und bei Pinterest , fand viele Anregungen und Monster.
 Einige die freundlicherweise frei zu Verfügung standen und ausgedruckt wurden.
An die Tür habe ich einen Bilderrahmen zur Monsterbegrüßung gehängt.


  Ich habe mich das erstemal an Cake Pops versucht, die kamen sehr gut an, aber ich habe unterschätzt wie viel Arbeit in diesen kleinen Dingern steckt! 
Die Muffins haben ein Monsterauge bekommen und Schokolinsen in der Flasche habe ich mit auf den Tisch gestellt. 



 


  Es wurde gegessen,getrunken und gespielt. 
Ganz ohne irgendwelche Geburtstagsspiele oder sonstigen Schnick Schnack!
Schön zu sehen, das es nicht viel Animation braucht um einen tollen Kindergeburtstag zu feiern.

Und was mögt Ihr so am Mittwoch? 

Macht´s gut 
Jenny 



Kommentare:

  1. Toll toll toll! Das hätte mir auch gefallen. Ja, gell, Cake Pops sind superaufwändig, aber die waren auch sicher ein Highlight auf dem Fest!?! Bei _der_ Deko kann ich mir vorstellen, dass die Kids nix zusätzlich gebraucht haben.
    Mittwochs mag ich momentan... den Donnerstag. Weil ich jetzt auch noch einen Abendkurs belegt hab, auf den ich mich eigentlich freue, der mich aber trotzdem stresst.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hihi! Da isser wieder. Dieser Ohrwurm. Danke, meine liebe Jenny! :-P
    Ich kann mir gut vorstellen, dass die Monsterparty der Knaller war!! Das sieht ja alles sooo lecker aus! Und das Willkommensschild! GEIL!! Ich speicher das dann mal! :-D

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c: (die dann mal wieder durchs Haus trällert... 'und plötzlich kam Graf Dracula besoffen aus der Gruft...das wird die Monster... Monsterpartyyy... Eieieiei... Monsterpartyyy... Eieieiei...')

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mir lebhaft vorstellen, dass das Motto gut ankam. Cake-Pops ... Horror! Ein Mal und nie wieder - zumindest hier. Ich bin verzweifelt, als die Dinger an den Stäbchen mitsamt Glasur nach unten rutschten.
    Liebste Grüße von steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jenny,
    eine Monsterparty, cool! Das sieht ja alles wirklich großartig aus - ganz monsterstark natürlich :-)
    Liebe Grüße und einen tollen Wochenstart,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!