Mittwoch, 5. Februar 2014

Sternenliebe trifft Neon

Ich hatte noch einen "Rest" von diesem tollen grauen Sweat mit Sternen.
 Genau noch soviel, um dem großen Kind ein Kapuzenshirt daraus nähen zu können.


 Der Schnitt ist aus einer Ottobre, die doppelte Kapuze ist vorne übereinander gelegt und zusätzlich habe ich noch Ösen eingeschlagen um eine Kordel miteinzuziehen.
Natürlich musste ich noch meine Neonliebe miteinbringen, aber das passt ja auch immer so gut! Finde ich jedenfalls, auch wenn der Trend scheinbar auf dem absteigenden Ast ist, solange ich das noch sehen mag, bleibt es so.


Mit meiner neuen Overlock habe ich mal Flatlocknähte versucht und mit etwas mehr Übung sind diese dann auch irgendwann perfekt.




Hat von Euch jemand einen ultimativen Tipp wie Ösen so richtig bombenfest im Stoff verbleiben? 

Den leider sind diese hier schon rausgespielt worden! 
Was natürlich total ärgerlich ist.
Verstärkt habe ich diese schon mit Bügelvlies und Stoff, habe sie mit dem Hammer kräftig in den Stoff geschlagen,  aber auch das hilft leider nicht. 
Dabei machen die Ösen gerade an so einem Sweater etwas her.

Sogar der Liebste würde diesen gerne besitzen! 


Macht´s gut 
Jenny

Linked with made 4 boys

Kommentare:

  1. Den würde ich auch gerne haben! Sieht super aus.
    So ein Hauch von Neon mag ich ganz gerne. Und Sterne gehen ja immer ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. ZUCKER!!! <3 Und das letzte Bild!! Ich könnt mich beömmeln!! :-D :-D :-D
    Hatte Nina (Hedi) nicht grad n Tutorial zum Ösen einhauen??

    Allerliebste Mittwochsgrüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jenny..

    ..diese blöden Ösen - ich hab genau dasselbe Problem! :-(
    Verstärkt, hinterlegt, und trotzdem fransen sie aus!
    Total schaaaade!

    Eine Lösung kann ich Dir leider nicht präsentieren!
    Aber wollt nur mal schnell die Hand heben, und sagen: Hier auch ein Ösen-Dilemma!
    Geteiltes Leid ist halbes Leid, oder? ;-)

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Toller Sweater, sieht toll aus. Einen Oesen Tipp hab ich leider auch nicht.
    Meine Druckknöpfe macht immer mein man mit der Prym-Zange rein bei mir heben die irgendwie auch nicht richtig.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Mittwochs mag ich... Deinen Sternen-Sweater. Wow! Der ist einfach großartig. Und die Fotos auch! Aber leider: Mit Ösentipps kann ich Dir auch nicht weiter helfen.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Wow, der sieht klasse aus! Würde ich in groß auch anziehen!!
    Ich bisher nur einmal Ösen verwendet und bisher halten sie noch.. Das Oberteil war aber erst drei Mal in der Wäsche, daher kann ich Dir auch keinen Tipp geben.
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr cool aus, gefällt mir! Die Sache mit den Ösen in Jersey...meiner Erfahrung nach kannst du da nur wirklich ganz ordentlich mit Vlies (am besten zum Aufbügeln) GROSSFLÄCHIG hinterlegen, aber eine Garantie ist es nicht. Leider...
    Liebe Güsse, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!