Dienstag, 8. Juli 2014

Papierschiff Einladung DIY [Creadienstag]

Feste muss man feiern und Feste feiern wie sie fallen. 
Mein Geburtstag rückt näher und ursprünglich wollte ich nicht feiern. Dann hatte ich aber doch Lust und eine Idee wie ich feiern möchte. 
Im kleinen Kreise und nach dem Motto "Ahoi"...

Einladungskarten wurden diesmal in Papierfaltschiffchen Design gefertigt und für Euch habe ich es mal fotografiert. Wirklich easy peasy und kommt super bei den Eingeladenden an. 

Auf einem DIN A4 Bogen habe ich den Einladungstext gedruckt und zu einem Papierschiffchen gefaltet. Diese Schritte, wie man das Schiff faltet, habe ich jetzt mal ausgelassen. Ich denke das kann eigentlich jeder und wenn nicht dann gibt es hier ein einfaches Video dazu. 

Folgendes braucht Ihr noch:
  • Schnur
  • Masking Tape
  • Stempel "Anker"
  • Stempelkissen
  • Kleber
  • Schere
  • Zahnstocher
  • eine dicke Nadel
  • und Einladung gestempelt oder am PC ausgedruckt auf Papier


Stempelt den Anker auf das Papierschiffchen am Heck.


Danach nehmt Euch ein langes Stück Schnur, fädelt dies in die Nadel, am Ende einen Knoten machen und stecht damit durch den Bug und zieht es durch das Loch.


Stecht mit der Nadel (ohne Faden) auch durch die "Segelmitte".


Schneidet ein Fähnchen aus dem Einladungstext und klebt es an den Zahnstocher.


Das Zahnstocher-Fähnchen steckt ihr in die Segelmitte.


Schneidet das Masking Tape zur Hälfte durch und klebt es um die Schnur, so wie auf dem Bild.


Zum Schluss einfach aus dem Masking Tape Wimpel schneiden.


 Fertig ist eure etwas andere individuelle Einladungskarte!


Ich begebe mich mal in die Planung und Vorbereitung und mein Schiffchen schippert heute zu Anke´s Creadienstag.

Macht´s gut 
Jenny

Kommentare:

  1. Super Idee!!
    Wird sofort gepinnt!
    Schönen Tag noch,
    Ahoi,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft deine maritimen Einladungen, liebe Jenny! Da würde ich glatt zur Dir segeln und mitfeiern :-)
    Ahoi und viel Spaß beim Feiern!!!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Welch eine süße Idee!
    Wird sofort ins Gedankenarchiv gepackt :-)
    Liebst Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sind die süß, schöne Einladungen!
    Schiff ahoi und lg,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die sind ja der Hammer.
    Zwar "easy peasy" wie du schreibst, aber so bezaubernd umgesetzt... ich bin ganz verliebt in das wunderschöne Schiffchen!!! Danke für die tolle Idee!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Sooo süß. Eine umwerfende Einladung über die man sich schon um ihrer selbst willen freut. Das merk ich mir.
    Ganz herzliche Grüße zu Dir
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie toll! Ich liebe Papierschiffchen und das ist echt mal ne tolle Idee für außergewöhnliche Einladungskarten - gerade hier im Norden!
    Danke fürs Idee haben, ausprobieren und teilen!
    Lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. So eine schöne Einladung will ich auch mal bekommen!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!