Montag, 9. März 2015

Kuschlige Streifen

Es gibt Stoffe an die kommt man nicht vorbei, das sind die so genannten Basic Stoffe. Ob Streifen, Punkte oder Sterne. Die gehen immer irgendwie zu kombinieren und so landen sie meistens auch im Einkaufskörbchen. 
Ich tendiere eindeutig zu Streifen. So kam es auch das ich diesen Stoff auf einem Stoffmarkt mitnahm, obwohl ich Nicki wirklich überhaupt nicht mag.  Vielleicht lag es auch daran das man auf diesen Märkten immer das Gefühl hat man müsse sich schnell entscheiden weil sonst alles weg ist, was natürlich völliger Quatsch ist. 



So lag der Nickistoff lange, sehr lange in der Kiste unbeachtet. Immermal wieder fiel er mir in die Hände wenn ich was anderes suchte und dann legte ich ihn wieder weg. 
Jetzt aber musste er einfach mal vernäht werden, einerseits um das schlechte Gewissen los zu werden und andererseits Nicki doch noch eine Chance zu geben. 



Das Kleingemüse findet ihn natürlich toll, so schön kuschelig. Der Pulli hat ungewohnter Weise mal keine Motive, was auch gleich aufgefallen ist. Der Wunsch nach einem Hai wurde schon kund getan. Auch Ösen durften hier wieder in die Kapuze mit Schnürsenkeln versehen, die aber keine Funktion haben und einfach nur hübsch sind. 

Bald muss ich wohl die Produktion der Hoodies einstellen, den die Sommergarderobe muss wieder ordentlich aufgestockt werden. Das Kleingemüse wächst unaufhaltsam. 

Macht´s gut 
Jenny

Kommentare:

  1. Ich verstehe das Kleingemüse - der Pulli ist ein absoluter Traum. Streifen immer super und in der Kombi mit peppigem Orange - sehr gelungen. Da möchte ich auch nochmal klein sein!
    Liebe Grüße,
    Maarika

    AntwortenLöschen
  2. Soooo schöööön kuschelig sieht der Hoodie aus!! Da würde ich am liebsten gleich selbst reinschlüpfen!! <3 <3 <3

    Ich schick sonnigste Grüße! :-*
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  3. Nikkistoff nähen - nein danke ;-), aber tragen - wie schön :D
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, 'kuschelig' ist bei uns auch immer wieder ein ganz wichtiges Kriterium ;-)
    Ich finde es toll, wie du es mit dem gelborange kombiniert hast - macht richtig Lust auf Frühling!
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Pulli, sehr schön. Sieht absolut toll aus. Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süßes Kleingemüse hast Du da und auch solch Basicteile mit Pfiff, aber ohne viel Gedöns gehören eindeutig in den Kinderkleiderschrank!
    Ich bin auch kein Nikifan, unser Rabauke (5J) findet ihn aber ebenfalls so schön kuschelig, dass es demnächst auch hier das erste Nikiteil geben wird ;)
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Very great post. I simply stumbled upon your blog and wanted to say that I have really enjoyed browsing your weblog posts. After all I’ll be subscribing on your feed and I am hoping you write again very soon!

    AntwortenLöschen
  8. Hi!
    Was für ein süßer Pulli!
    Was ist denn das für ein Schnittmuster? Ich suche etwas mit Kapuze und vorne weit überlappend.
    Viele Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carolin,
      das Schnittmuster Louis ist von KiBaDoo (Frau Liebstes). Wirklich toll zu nähen, viel Spaß dir!
      Lg Jenny

      Löschen
  9. Oh wow, ist der schön! Ich glaube, ich muss auch mal Nicki ausprobieren. Und die orangenen Akzente sind echt total schick!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!