Mittwoch, 22. Juli 2015

Mit Rückenansicht

Irgendwann habe ich mal geschrieben, das ich absolut keine Kleidträgerin bin.
Das muss ich jetzt wirklich mal revidieren. Es gibt in letzter Zeit einige Schnitte, die mich überzeugt haben. Dazu gehört auch Frau Selma von fritzi und schnittreif. Vorne hochgeschlossen, mit Abnäher im Brustbereich und eher schlicht, kommt der Hingucker erst mit der Rückenansicht. Sozusagen ein schöner Rücken und so. 


Gewählt habe ich hierfür eine ganz leichten Batist in dunkelblau mit zartem Kleemuster. Der Stoff fällt einfach toll und passt sehr gut zum Schnitt, leider nicht Knitterfrei. Ich habe hier Größe M genäht und mit mehr Saumzugabe als im Schnitt vorgesehen.
Mit Gürtel getragen lässt sich das Oberteil etwas über diesen schoppen, was mir außerordentlich gefällt. Der Ausschnitt ist mit einem schmalen Beleg versäubert und die Säume nur knappkantig umgeschlagen.



Beim Fotos machen, war hier typisch norddeutsches Wetter mit Regen und frischen Temperaturen, daher die Leggins zum Kleid.
Einen weiteren Stoff habe ich schon ins Auge gefasst um den ich noch herumschleiche, aber wohl nicht mehr lange. 
Auch aus Jersey ist Frau Selma eine weitere tolle Variante und steht auch hier noch auf meiner "Neverending to sew List." Wiederholung also garantiert!

Macht´s gut 
Jenny 

Stoff: Batist Kleeblatt von Stoffhandel um die Ecke.
Schnitt: Frau Selma von fritzi & schnittreif

Linked with me made mittwoch




Kommentare:

  1. Hallo Jenny,
    ich finde das Kleid wunderschön! Es steht Dir sehr gut und der Stoff ist ein Träumchen!!!! Bin schon sehr auf die Jerseyversion gespannt!!!
    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut und Dir steht es super! Ach ja, mehr Zeit wäre wieder das Zauberwort :-)
    Den Schnitt muss ich mir unbedingt merken..
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  3. Ha! Das Statement mit den Kleidern kenne ich... Deines ist Dir aber sehr schön gelungen! Schönes Muster und toller Rückenausschnitt! Ich bin schon auf die weiteren Kleider gespannt. Liebe Grüße – Mrs Go

    AntwortenLöschen
  4. Ein hübsches Kleid und schön mit dem Rückenausschnitt.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir total gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hi, das Kleid ist einfach genial. Hab ich letze Woche auch in 2 Stunden genäht, Sieht an Dir auch mit Gürtel klasse aus. Lg Ute

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kleid ist super, der Stoff passt auch super dazu!
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  8. ganz ganz schön! ich mag auch noch eins machen. bin noch unsicher mit dem stoff..
    liebe grüße*

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Kleid! Ich glaube, den Schnitt muss ich auch mal ausprobieren. Ich nähe eh viel zu wenig für mich selbst.

    LG, Tamara

    AntwortenLöschen
  10. Sehr hübsch, den Schnitt muss ich mir nochmal genauer ansehen!
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  11. Noch so eine tolle Selma! Der Schnitt tut es mir immer mehr an und deine Farben sind genau meins. :-)
    Ist echt klasse geworden und Kleider stehen dir definitiv!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab mal eine Frage dazu, hast du dich voll und ganz auf die Maßtabelle im Schnitt verlassen? Bin mir unsicher wegen der Maße. Wäre schön wenn du einen Tipp für mich hättest. :-)

    Vielen Dank
    liebe Grüße
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      also ich habe mich an die Maßtabelle gehalten aber zu der NZ nochmals jeweils 1cm dazugegeben und am Saum etwa 10cm mehr. Damit ich das Kleid auch etwas über den Gürtel hochschoppen kann! Ich hoffe das hilft Dir ein wenig weiter. Liebe Grüße Jenny

      Löschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!