Donnerstag, 28. Juli 2016

Auf die Bluse, fertig, los!

Blusen wären mir zu Beginn meiner "Nähkarriere" niemals in den Sinn gekommen. Auch mit zunehmender Näherfahrung und Geschicklichkeit waren sie nie in meinem Blickfeld. Wie gut das sich der Blickwinkel ändert. 

So finde ich immer mehr gefallen an Ihnen und am nähen dieser. Obwohl ich ein absoluter Bügelmuffel bin, greife ich immer öfter zum heißen Eisen ;-)  Blusen machen einfach was her. Man sieht immer gut angezogen aus und zu vielen Gelegenheiten passend. 
Die Bluse kann aber auch sehr gut den Alltag bewältigen, es kommt halt immer auf den Schnitt drauf an. 




Die Happy me Bluse von Fina´s Ideen zum Beispiel, trägt sich wunderbar im Alltag, kann aber genauso schick! Je nach Stoff und Farbe, je nach Lust und Laune. Der Schnitt ist für Webware und Jersey geeignet. Also auch für diejenigen die sich an Webware noch nicht und nicht so gerne rantrauen. 

Eine Bluse mit V-Ausschnitt war auch für mich neu. Ich wählte einen Viskosestoff, den ich schon länger im Regal liegen hatte und der auf genauso ein Blusenschnitt gewartet hat. 
Viskose fällt einfach sehr schön, auch wenn er sich unter Umständen nicht so gut nähen lässt, hatte ich keinerlei Probleme. 
Ich mag Punktemuster, sie müssen aber die richtige Größe haben. Gerne hätte ich mehr Auswahl an Mustern bei Viskose Webware, aber das was mir vorschwebt gibt es leider (noch) nicht. 


Die Falten an den Schultern und im Rückenbereich geben der Bluse nochmal das gewisse Etwas. Der verlängerte abgerundete Saum am Rückenteil gefällt mir auch sehr gut und greift den Trend " Bluse vorne reinstecken und hinten lässig raus" auf.
Bei meiner Version der "Happy me" habe ich mich für kurze Ärmel entschieden, im Ebook wird auch die Verarbeitung ohne Ärmel beschrieben und es wird wohl auch noch um eine Langarmvariante ergänzt. Also dann auch noch hersttauglich!





Es wird definitiv nicht bei einer Bluse bleiben, die nächste ist schon im Kopf fertig. Fehlen tut nur der passende Stoff oder besser gesagt das Stoffdesign. Aber wie heißt es so schön? Wer suchet, der findet.... früher oder später! 

Macht´s gut 
Jenny 


Verlinkt bei RUMS

Stoff: Viskose Webware von Stoff&Stil
Schnitt: Happy me Bluse von Fina´s Ideen




 



Kommentare:

  1. Sehr hübsche Bluse! Gefällt mir richtig gut :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Blusen kommen hier auch gerade ganz langsam auf den Radar und auch nur, weil ich gerade solchen Gefallen am Vernähen von Webware gefunden habe. Hoodies und so sind ja eher mein Ding ;-) Aber mit solchen Blusenshirts lässt sich vielleicht auch so ein Shirt-Hoodie-Junkie gewinnen ... dein Beispiel bestärkt mich zumindest in meinem Plan. Vielen Dank, liebe Jenny!
    Lg Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus und neben streifen gehen Pünktchen eigentlich auch immer , oder?
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte schwören können dass ich gestern schon kommentiert habe... Hast Du mein Lob gelöscht?! Das sieht so schön aus! Und ich guck jetzt jeden Tag ob der Kommi noch da ist ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir hat es mit dem Kommentieren wohl auch nicht geklappt. Lag aber wohl an meinem Netz...
    Ich finde deine HappyMe auf jeden Fall wunderschön! Ich ebe dir auch recht, Punkte gehen immer, aber an vielfältigem, schönen Viskosedesign mangelt es leider etwas. Ich freue mich auf jeden Fall auf vielleicht noch eine HappyMe ;)
    Und vielen Dank für die lieben Worte!
    Liebe Grüße
    Fina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!