Donnerstag, 9. Februar 2017

Doppel T I Tangram und Frau Tomma

Der Blouson Trend hat mich voll im Griff. Ja erst jetzt so richtig, ich besitze zwar schon länger zwei gekaufte Exemplare mit Reißverschluß, aber selbst genäht habe ich noch keinen. Eben wegen dem Reißverschluß. Da hapert es leider an meiner Nähkunst und an meiner Geduld.




Darum freue ich mich besonders das es demnächst einen ganz tollen Blousonschnitt von Fritzi/Schnittreif geben wird ohne diesen nervigen Reißverschluß. Offene gedoppelte Vorderkanten, das Rückenteil oben am Halsausschnitt mit Bündchen eingefasst und unten am hinteren Saum auch nochmal Bündchen. Eben Blouson!

Ich darf ihn euch vorab schon zeigen! Normalerweise wird dieser aus leichter Viskose Webware genäht, funktioniert aber wunderbar auch aus Jacquard. 

Ja richtig, was Ihr seht ist feinster Relief Jacquard im Tangrammuster! Der neuste Streich aus dem ::stoffbüro::, den es in 4 verschiedenen Farbgebungen gibt.  Ich habe mich für Marine/Taupe entschieden, konnte einfach nicht wiederstehen. Blau ist einfach meine Farbe. 


Das sind aber nicht die einzigen Stoffe, oh nein! Es gibt wieder eine ganze Reihe toller Stoffe z.B. einen Doubleface Jacquard Namens Federkleid oder Streifenliebe im neuen Design, die das "Will-ich-haben" Gefühl auslösen und man kann schwer dagegen ankämpfen.  Wie immer gibt es im Stoffbüro Blog eine tolle Übersicht aller neuen Stoffe.



Ich bin jedenfalls froh mich für den Tangram Stoff entschieden zu haben. Er passt wie ich finde super zum Schnitt.  Die offenen Vorderteile fallen toll. Die Ärmel habe ich einfach umgekrempelt den der Stoff ist auf der Rückseite blau und lässt ein wenig das Muster erkennen. 




So schön weich, leider gibt es noch keine Fühlfunktion für den Blog, ich hätte Euch mal kurz streicheln lassen. Nun müsst Ihr halt selbst testen!!


Macht´s gut 
Jenny  



Verlinkt bei RUMS


Schnitt:  Frau Tomma von fritzi/schnittreif (erscheint demnächst)
Stoff: Bio Jacquard "Tangram" marine/taupe und passendes Bündchen Marine 
vom ::stoffbüro::

Kommentare:

  1. Cool und stylisch 💙 (Und RV sind nicht so schwer einzunähen 😉)
    Glg Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich sehr schön geworden! Schicker Stoff!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr cool, liebe Jenny. Mir gefällt der Schnitt des Cardigans. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Fühlfunktion wäre doch mal ne super Erfindung! Toller Schnitt, steht dir super. Vor allem aus dem Stoff. Und: du nähst so schön. Reißverschluss ist gar nicht schlimm :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh, der ist aber schön geworden. Und ohne Reißverschluss lässt er sich sicherlich turboschnell nähen.

    Kreative Grüße,
    Miri D

    AntwortenLöschen
  6. Wow, tolle Jacke. Der Schnitt gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  7. Jessas! Ist die gut! Mir scheint der Schnitt wie gemacht für Jacquard! Wie ist denn der Stoffverbrauch? Lieben Gruß und viel Freude mit dem Teil! Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Veronika, vielen Dank! Der Stoffverbrauch liegt bei einer 140 Breite in Größe M ca. bei 1,35m
      Viele Grüße
      Jenny

      Löschen
  8. Mir gefällt der Blouson/Blazer wirklich richtig gut und für Navyblau bin ich ja sowieso immer zu haben. Meine Bestellung beim Stoffbüro ging direkt am Freitag raus. Ich freue mich schon darauf, den tollen Stoff auch zu vernähen.
    Viele liebe Grüße, Crissie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jenny,

    die Jacke passt wirklich so hundertprozentig zu Dir, in Farbe wie Schnitt - ich wünsche Dir viel und lange Freude daran!

    Liebe Grüße & vielen lieben Dank!
    Catrin

    AntwortenLöschen
  10. Hej Jenny,
    sieht sehr edel aus, das Teil, der schnitt gefällt mir ausgesprochen gut! büro- und ausgehtauglich :0) ganz LG aus Dänemark,Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr lieben , wo finde ich das sm für dieses schöne teil

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Schnittmuster findest Du bei fritzi / schnittreif z.B bei Dawanda!

      Löschen
  12. Hallo Jenny, dein Blouson ist wirklich sehr schön geworden.

    Ich habe mir deshalb auch das Schnittmuster gekauft :-)

    Nun stecke ich in der Anleitung ab Punkt drei fest :-/

    Ich verstehe nicht so recht welche Teile wie gelegt werden sollen.

    Vielleicht hast du für eine Anfängerin einen Tipp.

    Danke dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jenny,

    die Wahl des Stoffes und des Schnittmusters finde ich bei deiner Jacke einfach perfekt! Ich habe mich sofort in deine Jacke verliebt - sie steht dir hervorragend!!
    Ich hoffe du siehst es mir nach, wenn ich dir das "nachnähe" ich glaube ich kann nicht anders :))
    Darf ich fragen welche Größe du gewählt hast?
    Das Schnittmuster habe ich schon ausgedruckt :D jetzt warte ich auf den Stoff.

    Ganz liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone, vielen Dank! Ein größeres Kompliment gibt es doch kaum wenn Du meine Jacke nach nähen möchtest!!
      Ich habe Gr. M genäht.

      Viel Freude beim nähen!
      Viele Grüße
      Jenny

      Löschen
  14. Hallo Jenny,
    Bisher habe ich mich nicht getraut Jersey zu nähen, weil meine liebe alte Maschine nur Zickzack zum Versäubern hat.Weil mir diese Jacke soooooo sehr gefällt, habe ich es dann doch probiert.Und siehe da, es hat geklappt. Jacke sieht toll aus! Der Stoff vom Stoffbüro ist super schön und der Schnitt ist einfach nachzunähen. Allerdings habe ich die für meine Größe empfohlenen 1,70 m gar nicht gebraucht, habe jetzt noch 50 cm über. Mal sehen, was ich daraus noch mache.

    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  15. Hammerteil! Muss ich auch haben! Unbedingt!!!!

    AntwortenLöschen
  16. Die Jacke ist echt super schön. Darf ich fragen, wie Du das Rückenteil genäht hast? Eigentlich ist das doch unten mit einem Bündchen? Hast Du aber nicht genäht, oder? Freue mich auf eine Antwort. ..Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, die Jacke hat hinten ein Bündchen das sieht man auf den Fotos wohl nicht so gut.
      Viele Grüße

      Löschen
  17. Hallo Jenny könntest du mir den Schnitt in Größe 44 schicken ich würde mich sehr freuen
    Uwe.kaebisch@ vodavone.de
    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, den Schnitt kannst Du hier
      https://de.dawanda.com/product/111859791-frautomma-laessige-jacke-im-stilmix-ebook käuflich erwerben!
      Viele Grüße
      Jenny

      Löschen
  18. Liebe Jenny,
    die Jacke sieht wirklich gut aus.
    Hast du die ein wenig verlängert? Auf anderen Bildern wirkt sie kürzer, so wie bei dir gefällt es mir aber besser...
    Ich habe hier einen anderen Jaquard-Stoff vom Stoffbüro liegen. :-)

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jenny,
    deine Jacke und der Schnitt gefallen mit sehr gut, auch die Jaquard-Stoffe vom Stoffbüro. (habe hier einen anderen liegen)
    Hast du die Jacke verlängert? Sie sieht bei anderen Bildern kürzer aus, so wie bei dir gefällt sie mir aber besser.:-)

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, vielen Dank!
      Ja ich habe die Jacke etwas verlängert, ich glaube aber nur um 3cm. Also nicht viel.
      Viel Spaß beim vernähen der Stoffe, die sind wirklich toll!!
      Viele Grüße
      Jenny

      Löschen
  20. Hallo Jenny!
    Sag mal hast du den Schnitt verlängert ? Auf dem Foto von dem Schnittmuster bei DaWanda sieht die Jacke viel kürzer aus ! Welche Größe hast du denn genäht ?
    Ich war selten so begeistert von einer Jack wie von deiner. Endlich genau mein Stil! Ich freue mich schon so aufs Nachnähen, aber da ich alles wirklich genau so machen will wie du bei deiner Jacke - frag ich lieber nach. Liebe Grüße!
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karen,
      vielen Dank! Freut mich sehr das Dir meine Version so gut gefällt. Ich habe die Jacke um ca 3 cm verlängert und ich habe Größe M genäht.
      Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim nähen!
      Viele Grüße
      Jenny

      Löschen
  21. Hallo Jenny,

    deine Blouson-Jacke steht dir sehr gut. Sie gefällt mir so sehr, dass auch ich mir das Schnittmuster und den Stoff bestellt habe. Die Größenfindung ist für mich nicht so einfach. Da du die Größe M genäht hast, würde mich interessieren, von welchem Brustumfang du ausgegangen bist. Ich selbst habe einen Brustumfang von 84 cm und bin nicht sicher ob ich die Größe S nehme oder Größe M, die evtl. zu weit sein könnte. Hast du einen Tipp für mich.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      erstmal vielen Dank!
      Ich habe einen BU von 88cm und daher habe ich M ( BU 90 im Schnitt) gewählt. Deine Maße weichen ja "nur" 2 cm von Gr.S ab, daher würde ich (!) sich diese Größe wählen, da Frau Tomma vorne ja auch nicht geschlossen ist.

      Ich hoffe damit konnte ich Dir weiterhelfen und viel Spaß beim nähen und tragen!
      Viele Grüße, Jenny

      Löschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!