Montag, 2. Oktober 2017

Farbexperiment Rosa-Orange und die Wiederholungstat

Nennt mich Wiederholungstäterin! Ich konnte einfach nicht anders und musste einen weiteren Robin Hoodie mit einem ABC-Plot nähen. Ehrlich, ich kann einfach nichts dafür. 
Es bot sich einfach an einen Geburtstagspullover zum verschenken zu machen.


Der Plot lädt einfach dazu ein die Geburtstagszahl oder den Namen im ABC zu "verstecken". Dabei gibt es ja unzählige Möglichkeiten, auch für andere Botschaften. Seid also gewarnt, wenn man damit anfängt gibt es erstmal kein Ende.  



Als das große Kind mit der Geburtstagseinladung kam, wusste ich genau das es ein Hoodie werden sollte. Nur die Farbe war noch nicht ganz klar. Es sollte ja auch dem Mädchen entsprechen, also horchte ich es ein wenig aus mit der Frage nach der Lieblingsfarbe. Zum Glück denken sich Kinder noch nicht viel dabei. Die Antwort Orange kam Prompt über die Lippen. 



Orange? Orange! Das ist jetzt einer der Farben die wenig bis gar nicht im Stoffschrank zu finden ist. Ein Blick ins Regal und tatsächlich hatte ich einen Stoff dort liegen. Der lag aber auch schon ziemlich lange da. Irgendwann mal beim Stoffmarkt mitgenommen und fast vergessen. 

Ich freute mich natürlich, das ich in der Farbe etwas da hatte. Beim Gedanken, einen komplett orangen Hoodie zu nähen, sträubte sich dann doch etwas in mir. Also wie geschickt kombinieren? 
So richtig ins Klischeetöpfchen greifen und rosa Sweat als Hauptfarbe wählen! 

  
Rosa und Orange zu kombinieren ist schon gewagt und brachte mir beim Liebsten eher ein Stirnrunzeln ein. Ich war aber voll und ganz überzeugt, das es einfach funktionierte. 
Was soll ich sagen, mir gefällt es so richtig, richtig gut. 

Der ABC Plot ist hauptsächlich in weiss und nur die bestimmten Buchstaben leuchten in Orange. 
Passend zur Innenkapuze in orange-weiss gestreift, habe ich im Fundus noch einen Schnürsenkel in Orange gefunden, den ich beidseitig durch die weißen Ösen gezogen und festgenäht habe. 


 Der Pullover wurde am Wochenende der neuen Besitzerin überreicht und ist wohl auch gut angekommen. Puh, Glück gehabt! 

Macht´s gut 
Jenny 


Verlinkt bei kiddikram und made4girls

Schnitt: Robin Hoodie von Fabelwald 
Stoff: Sweat rosa über örtlichen Stoffladen und 
Jersey orange-weiss gestreift vom Stoffmarkt
Schnürsenkel aus Dänemark,
 weiße Ösen über Snaply 


Kommentare:

  1. Wow, ein echter Knaller! Ich finde Deinen Hoodie toll, die Farbwahl gefällt mir sehr und der Plott ist nicht zu toppen!
    Mit liebem Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Farbkombination wunderschön! Die werd ich mir merken!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!